Update-Historie und Neuigkeiten

SALKA 7.4, V.: 7.4.4.0

Veröffentlicht am 22.03.2017 für die Verwendung im gesamten Freistaat Sachsen.

SALKA 7.4, V.: 7.4.0.0

NEU: Interessenten an einem Vortest von SALKA 7.4 können sich gern bei den bekannten Stellen melden. Wir bauen wie immer auf Ihre aktive Mitarbeit. 

SALKA 7, V.: 2.4.0.9

NEU: Es ist entschieden: Die Version 2.4.0.9 von Salka 7 wird es nicht mehr geben! Das Programm zum sächsischen Altlastenkataster wird an den aktuellen Technologiewandel von Microsoft angepaßt und erscheint als SALKA 7.4 im neuen Jahr im neuen Gewand aber mit bekannter und erweiterter Funktionalität. Einzelheiten werden hier auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgegebn. 01.11.2013 

SALKA 7, V.: 2.4.0.8 - WS1, V.: 2.4.0.8

NEU: Eigentlich ist es kein neues Feature. Aus Datenschutzgründen wurde der"Offline"-Modus aus Salka 7 entfernt. Damit verbleiben nach dem Beeenden von Salka keine benutzten Daten mehr auf dem Arbeitsplatzrechner. 15.03.2013 

SALKA 7, V.: 2.4.0.7 - WS1, V.: 2.4.0.7

NEU: Beim Rücksetzen des Eintrags „Relevant für WRRL“ im Teilflächenformular werden jetzt auch (nach Rückfrage) bereits durchgeführte Einträge zu GWK, Schadstofffahne und Messstellen gelöscht. Außerdem werden in Abhängigkeit von OW und GW die Einträge im WRRL-Formular gesteuert. B»

Bugfix: Bei Reports zu Flurstücken bei Teilflächen (Nr. >0) werden nur noch die wirklich zugeordneten Flurstücke angezeigt.

Bugfix: Nach Änderung der Eigentümerart in „Eigentümergemeinschaft“ werden die ursprünglichen Einträge (nach Rückfrage) entfernt.

NEU: Die Sortierung von Listen in "Aufklappfeldern" wurde logischer und steuerbar gestaltet.

Bugfix: Die Anzeige von Flurstücken im Formular Zuordnung wurde sortiert.

Bugfix: Die Salka-Menüleiste wird jetzt wieder sofort bedienbar, wenn übergeordnete Formulare geschlossen werden (außer wenn Änderungen vorgenommen wurden, die ein Aktualiseren der Daten der Konsole erfordern). 21.06.2012 

SALKA 7, V.: 2.4.0.6 - WS1, V.: 2.4.0.5

Bugfix: Irgendwie war das letzte Update nicht vollständig. Viele, eigentlich beseitigte Fehler waren noch drin. Deshalb haben wir uns kurzfristig entschlossen, eine weitere Version (2.4.0.6) von SALKA 7 bereitszustellen. 28.03.2012 

SALKA 7, V.: 2.4.0.5 - WS1, V.: 2.4.0.5

Bugfix: Im "IB-Verzeichnis" gelöschte (löschmarkierte) Flächen wurden durch einen Fehler wieder aktiviert, wenn ein Nachimport für die gleiche Fläche durchgeführt wurde. Dadurch kam es zu Folgefehlern bei den vorhandenen und nachimportierten Komponenten (Dokumentationen u.ä). Mit der neuen Version (2.4.0.5) von SALKA 7 wird die gelöschte (löschmarkierte) Fläche komplett gelöscht, bevor eine neue Fläche importiert wird.

Bugfix: Im Workflow "IB-Verzeichnis erzeugen", kam es zu Fehlern bei der Vergabe der Namen von IB und Admin. Mit der neuen Version (2.4.0.5) von SALKA 7 wird der Plausitest erweitert, so dass jede Dopplung abgewiesen wird, auch wenn diese nicht für den Amtsbereich erkennbar ist.

NEU: Im Formular "IB-Verwaltung" wird jetzt zusätzlich der Pfad zum dazugehörigen Altlast-Verzeichnis angezeigt.

NEU: Der Export/Import von Altlastdaten über externe Medien wird ab Version 2.4.0.5 endgültig abgeschaltet. 

Bugfix: Im Formular "Sanierungsendwert" wurde nur dann eine Maßeinheit eingetragen, wenn mehr als ein Datensatz im Formular vorhanden war. Dieser Fehler wird mit der neuen Version (2.4.0.5) von SALKA 7 repariert.

NEU: Es ist angedacht, in der neuen Version (2.4.0.5) von SALKA 7 eine Darstellung der Altlasten als Flächen (n-Ecke) zu implementieren. Dazu bedarf es aber noch neuer Ideen und Beratungen um das "Wie". Nähere Infos gibt es ev. beim Lehrgang im Oktober. 01.02.2011 

SALKA 7, V.: 2.4.0.4 - WS1, V.: 2.4.0.3/2.4.0.4

Bugfix: Das GeoSN hat den Zugriff auf die "Luftbilder" (Orthophotos) geändert. Diese sind erst in der neuen Version (2.4.0.4) von SALKA 7 wieder verfügbar. Bitte bis dahin nur die Funktion "Karte" benutzen.

Bugfix: In der Version V.: 2.4.0.3 sind leider Fehler im Formular "Drucken Altlastangaben, WRRL" aufgetreten. Dies wirkt sich so aus, dass eine Anzeige eines Fehlers bei der Datenaufbereitung auftritt, obwohl Daten vorhanden sind. Das wird mit der neuen SALKA-Version beseitigt. Bitte bis dahin NUR die Druckfunktion auf dem WRRL-Formular benutzen.

Bugfix: In der Version V.: 2.4.0.4 mit Webservice 2.4.0.3 funktionierte das Suchen nach Begriffen nicht mehr. Mit dem Webservice 2.4.0.4 ist dieser Fehler behoben. 10.12.2010 

SALKA 7, V.: 2.4.0.3 - WS1, V.: 2.4.0.3

Bugfix: Das UBA hat den Zugriff zur STARS-Datenbank geändert. Die neue Stoffdatenbank STARS Version 4.2 ist jetzt wieder in SALKA 7 eingebunden.

Bugfix: In der Version V.: 2.4.0.2 sind leider Fehler im Teilflächenformular und im WRRL-Formular aufgetreten. Diese werden beseitigt.

Bugfix: Endlich wurde ein Fehler gefunden und beseitigt der den Schreibschutz nicht richtig stellt, wenn in IB-Verzeichnissen Datensätze zu Dokumentationen erzeugt werden.

NEU: Es werden Druckmöglichkeiten für WRRL-Daten nachgerüstet. Um diese nutzen zu können MUSS durch einen Administrator ein neues Reportmodul auf dem Rechner installiert werden. Dieses Modul kann bei Microsoft kostenfrei downgeloaded werden. Bitte auch das Sprachpaket nicht vergessen.

NEU: Mit dem neuen Reportmodul können jetzt SALKA-Reports direkt in Word-Dateien ausgegeben werden.

NEU: Es werden Dateneingabemöglichkeiten zur Wasserrahmenrichtlinie–WRRL für IB's nachgerüstet (inklusive Schreibschutz und Differenzprotokoll). 24.08.2010 

SALKA 7, V.: 2.4.0.2 - WS1, V.: 2.4.0.0

Bugfix: In der Version V.: 2.4.0.1 ist leider ein Fehler im Teilflächenformular aufgetreten - es konnten keine neuen Teilflächen mehr eingegeben werden. Dieser Fehler wurde mit der Version v.: 2.4.0.2 beseitigt, welche hoffentlich bald bereitgestellt wird.

NEU: Salka wird um neue Formulare und Dateneingabemöglichkeiten zur Wasserrahmenrichtlinie–WRRL erweitert. Damit erfolgt die Umsetzung der Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 23.10.2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik (Wasserrahmenrichtlinie–WRRL) für SALKA.

NEU: Die Funktion 'Karte anzeigen' mit Kartenmaterial des Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) ist jetzt auch in der Baumansicht 'Gemeinde / Straße' verfügbar. 15.01.2010 

SALKA 7, V.: 2.3.4.2 - WS1, V.: 2.3.4.2

NEU: Auf der Konsole und damit pro Altlast gibt es ein neues Feld "zuständige Behörde", in welches die Zuständigkeit [untere Bodenschutzbehörde (Landkreis), obere Bodenschutzbehörde (Landesdirektion) oder OBA (Oberbergamt)] eingetragen werden kann.

NEU: Beim Report ist jetzt zusätzlich der Zugriff auf Branchenummern, Belastungsstufe und Branchengruppe, bei  Filter nur auf Branchenummern möglich. 27.11. 2009 

SALKA 7, V.: 2.3.4.1 - WS1, V.: 2.3.4.1

Bugfix: Es wurde eine Reparatur für den Fehler "Verwendung überlanger Name (Kopie_von_Kopie_von.......) von Filter/Report oder Statistik" durchgeführt. B »

Bugfix: Es wurde eine weitere Reparatur für den Fehler "Wenn etwas auf dem Teilflächenformular geändert wurde, kommt der Fehler Updatekollosion" durchgeführt.

NEU: Bei der Prioritätsliste zur orientierende Untersuchung (OU) wird jetzt auch durch '*)' angezeigt, dass es noch höhere Erkundungsstufen (DU, SU, San) für die jeweilige AKZ/TF gibt. 13.10. 2009 

SALKA 7, V.: 2.3.4.0 - WS1, V.: 2.3.4.0

Bugfix: Das Verhalten der Funktion "GEFA einlesen" wird geändert und erweitert. Ab dieser Version arbeitet der GEFA-Import fehlerfrei für alle Stoffe und unterscheidet zwischen Daten der Versionen GEFA 3.0 und GEFA 4.0. Außerdem werden Vorschläge für eine automatische Reparatur von falsch eingelesenen Daten gemacht und diese repariert.

Bugfix: Beim der Eingabe des Passwortes in der Nutzerverwaltung, führen die Zeichen '%' und '_' zu Fehlern (Anmeldung funktioniert nicht). Diese Zeichen werden jetzt durch den Plausibilitätstest ausgeschlossen.

Bugfix: Es wurde eine Reparatur für den Fehler "Wenn Teilflächennummern geändert wurden, kann die alte Nummer nicht mehr verwendet werden" realisiert. Bis zum Einspielen des Updates funktioniert es erst jeweils am nächsten Tag wieder.

Bugfix: Im Formular "Schreibschutz einstellen" sind jetzt auch die Dokumentationen für jede Erkundungsstufe einzeln aufgelistet und können somit auch einzeln geschützt oder freigegeben werden.

NEU: Beim Kopieren im Formular Flurstücke kann jetzt ausgewählt werden, ob die Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft zusätzlich zu den Datenfeldern des Flurstücks ebenfalls kopiert werden sollen. 07.05. 2009 

SALKA 7, V.: 2.3.3.4 - WS1, V.: 2.3.3.4

NEU: Das Verhalten der Funktion "Archivieren und Rearchivieren von Altlasten und Teilflächen" wurde geändert und erweitert. Beim Archivieren einer Altlast erfolgt jetzt ein Hinweis, dass damit auch ALLE Teilflächen mit archiviert werden. Vor der Archivierung einer Altlast erfolgt zusätzlich eine Prüfung aller vorhandener Teilflächen auf Kategorie, die sollte „sanierte Altlast“ oder „keine Altlast/altlastverdächtige Fläche“ sein und Handlungsbedarf, der sollte den Wert „Ausscheiden“ aufweisen. Der entsprechende Hinweis auf fachliche Richtigkeit kann jedoch in zwingenden Fällen ignoriert werden und die Archivierung trotzdem erfolgen. Bei Rearchivierung einer Teilfläche wird jetzt auch automatisch (nach entsprechenden Bedienhinweisen) die AKZ und die Teilfläche 0 rearchiviert, da das fachlich gefordert wird.

Bugfix: Es wurde eine Reparatur für den Fehler "Kopieren von globalen Filtern, Reports und Statistiken" durchgeführt. Beim Kopieren wurde die "Standard"-Einstellung mitkopiert. Das führte dazu, dass Nutzer ohne Administratorrechte den kopierten Filter nicht mehr bearbeiten oder löschen konnten. Das wurde dahingehend geändert, dass beim Kopieren für Nutzer ohne Administratorrechte stets die Einstellung "Standard" gelöscht wird.

NEU: Das Verhalten der Funktion "Werte berechnen" wurde so geändert, dass der Handlungsbedarf auf "keine Angabe" gestellt wird, wenn keine höhere Bearbeitungsstufe, d.h. NUR die FEB, vorliegt.

NEU: Das Verhalten der Konsole mit geöffnetem Filterformular wurde so geändert, dass jetzt beliebig zwischen AKZ im Baum gewechselt werden kann, ohne dass das Filterformular geschlossen wird. Außerdem erscheint die falsche Meldung "Bedienhandlung abschließen" nicht mehr.

NEU: Für den Filter kann jetzt auch das "archiviert Datum" von Altlasten und Teilflächen benutzt werden. !! ACHTUNG !! Die neuen Parameter immer im Zusammenhang mit den Parameter "Archiviert" benutzen, sonst ergeben sich falsche Ergebnisse.

Bugfix: Es wurde eine Reparatur für den Fehler "Kopieren von Mitgliedern einer Eigentümergemeinschaft" durchgeführt. Das Kopieren ging immer nur einmal fehlerfrei - jetzt kann auch mehrmals nacheinander kopiert werden.

Bugfix: Es wurde eine Reparatur für den Fehler "Löschen (archivieren) von Teilflächen" durchgeführt. 04.03.2009 

SALKA 7, V.: 2.3.3.3 - WS1, V.: 2.3.3.3

NEU: Das Löschen von Teilflächen-Daten wird durch eine zusätzliche Abfrage erschwert. Außerdem ist generell bei der Abfrage zum Löschen eines Datensatzes jetzt immer die 'Nein'-Schaltfläche vorbelegt.

Bugfix: Es ist ein Fehler bereinigt der Auftritt, wenn die Baumanzeige der Konsole in die Anzeigeart Gemeinde/Straße geschaltet ist, im Feld Straßennamen 30 Zeichen stehen und der Name mindestens ein 'ß' enthält. Diese AKZ wurden nicht gefunden bzw. angezeigt.

NEU: Es werden 2 neue Möglichkeiten nachgerüstet, über die das Analyseformular aufgerufen werden kann: 1. mit 'Doppelklick' auf die Probenliste im Probenformular --> Aufruf der zugehörigen Analysen 2. Kontextmenü (rechte Maustaste mit 'Öffnen' und 'Neu') --> hier kann das Analysenformular mit den zugehörigen Analysen entweder nur geöffnet oder im Zustand 'neue Analyse eingeben' geöffnet werden.

Bugfix: Es ist ein Fehler in SALKA 7 im Filterformular bereinigt, der dazu führte, dass bestimmte Filter bei nur "Aktualisieren" keine AKZ lieferten.

Bugfix: Es ist ein Fehler in SALKA 7 im Differenzprotokoll bereinigt. Im Übersichts-Protokoll "IB-Verzeichnis --> Hauptverzeichnis" wurden vom IB neu eingegeben Proben/Analysen nicht angezeigt.

Bugfix: Es ist ein Fehler in SALKA 7 im Teilflächenformular bereinigt, der beim Wechsel von der TF 000 (mit eingetragenem Handlungsbedarf) zu TF 001 (ohne eingetragenem Handlungsbedarf) die Ausschrift „Ausscheiden“ erzeugt. Eigentlich dürfte nichts (leeres Feld) angezeigt werden. Die Konsolenanzeige ist dagegen richtig.

Bugfix: Es ist ein Fehler bereinigt der Auftritt, wenn Teilflächendaten, die über GEFA eingelesen werden, keine Daten zum Handlungsbedarf enthalten. In den eigentlich leeren Datenfeldern wurde im Teilflächenformular fälschlicherweise "Ausscheiden" angezeigt. Die Anzeige auf der Konsole war korrekt. 05.01.2009 

SALKA 7, V.: 2.3.3.2 - WS1, V.: 2.3.3.2

Bugfix: Es ist ein Änderung in der Steuerung der Bedienbarkeit des Formulars zu Verwalten der IB-Daten erfolgt. Bei IB's kann jetzt nachträglich die Sichtbarkeit der Eigentümerdaten geändert werden.

Bugfix: Ein Fehler in der Sichtbarkeitssteuerung der Elemente der Konsole ist bereinigt. IB-Nutzer konnten das Feld Verursacher / Betreiber sehen, wenn einmal der Bearbeitungsmodus gewählt wurde.

Bugfix: Es ist ein Fehler in der Steuerung der Bedienbarkeit des Filterformulars bereinigt. Nutzer konnten globale Filter des LK/S-Administrators ändern, was zu falschen Ergebnissen beim Filtern führte.

Bugfix: Es ist ein Fehler bereinigt, der auftritt, wenn die Baumanzeige der Konsole in die Anzeigeart Gemeinde/Straße geschaltet ist und ein Straßenname Anführungszeichen (") enthält.

Bugfix: Es ist ein Fehler bereinigt, der auftritt, wenn man während des Ladens von AKZ in die Baumanzeige der Konsole die Schaltflächen für Wechseln der Ansicht (Landkreis/Gemeinde --> Gemeinde/Ortsteil usw.) anklickt.

NEU: Über einen Parameter in den Optionen kann jetzt eingestellt werde, ob bei Verzeichniswechsel immer ein Einschalten des Filters "kein Filter" erfolgt oder ob der eingestellt Filter auch für das neue Verzeichnis beibehalten wird.

Bugfix: In IB-Verzeichnissen können jetzt einzelne AKZ löschmarkiert werden. Allerdings muss vorher der Schreibschutz für alle Komponenten der zu löschenden AKZ wieder eingeschaltet werden.

Bugfix: Beim Ausdruck von Reports und Statistiken wird jetzt das aktuelle Tagesdatum des Ausdrucks im Kopf eingetragen.

NEU: Die SALKA-Konsole 'merkt sich' jetzt den zuletzt eingestellten Zustand, die Größe und Lage des Formulars. Leider funktioniert das nicht bei Citrix/Terminalserver-Betrieb. 20.10.2008 

SALKA 7, V.: 2.3.3.0 - WS1, V.: 2.3.3.1

Bugfix: Fehler bei der Suche nach archivierten Altlasten im Webservice beseitigt (sollte jetzt besser funktionieren).

Bugfix: Auf dem Formular für Dokumentationen können jetzt keine Dokumentationen für die Stufe 'MO' mehr eingegeben werden.

NEU: Auf dem Formular für Dokumentationen wurde ein Auswahlfeld 'Art der Dokumentation' mit den Optionen Datei und Verzeichnis eingeführt. Damit kann ein Datensatz der Dokumentation die Anzeige eines gesamten Dateiverzeichnis-Inhalts realisieren.

NEU: Bei der Nutzerverwaltung lässt sich jetzt für die Nutzergruppe 'Nur-Lese-Nutzer Landkreis' (LdKrRo) ein weiteres Formular aufrufen. Dort können von den Administratoren der LK/S die Leserechte dieses Nutzers für bestimme Gemeinden des Landkreises eingestellt bzw. eingeschränkt werden. 12.09.2008 

SALKA 7, V.: 2.3.2.4 - WS1, V.: 2.3.2.5

Bugfix: Wenn neue Daten eingegeben oder Daten von altlastrelevanten Komponenten kopiert wurden, ist das Datum der letzten Änderung der Altlast nicht aktualisiert worden. Das wurde repariert und die Anzeige auf der Konsole so verbessert, dass der Änderungsstand sofort richtig angezeigt wird.

Bugfix: Im Formular 'Kontadaten' konnte bei eingelesenen Daten die Bewertungsfirma nicht mehr geändert werden. Dieses Feld wurde freigegeben.

NEU: Unter dem neuen Menüpunkt: 'Datenaustausch → Flur- und TF-Daten' können jetzt Textdateien (csv) eingelesen werden, welche bei GIS-Operation zu Flurstücken und Teilflächen entstehen.

NEU: Beim Start von SALKA 7 kann jetzt ein (oder mehrere) Info-Formular(e) eingeblendet werden. Das soll uns helfen alle Nutzer schnell und gezielt mit aktuellen Informationen zum Programm zu versorgen. 

NEU: Auf Anregung der IT des Landkreises Bautzen wurde eine Möglichkeit geschaffen, alle nutzerspezifischen Einstellungen aus dem Formular 'Optionen' in den Nutzerdaten auf dem zentralen Datenbankserver zu speichern und beim Anmelden wieder zu lesen. Damit sind Ihre Einstellungen mit Ihrem Anmeldenamen und nicht mehr mit dem Computer, an dem Sie gerade sitzen, verknüpft. Diese Maßnahme verbessert auch die Citrix/Terminalserver-Fähigkeit von SALKA 7. 01.08.2008 

SALKA 7, V.: 2.3.1.0 - WS1, V.: 2.3.1.0

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Formular 'Karte anzeigen' - Anzeigefehler beim der Mehrpunkteansicht und Rechenfehler bei der HW/RW-Anzeige bei der Einzelpunktansicht.

Bugfix: Reparatur für den Fehler beim Report FEB, dass die Inhalte der Felder "Twschutzzone2 oder 3/1" und "Trinkw.-Gewinnungsanlage" im Bericht (Ausdruck) vertauscht sind.

NEU: Anzeige von 'alten' und 'neuen' Kreisen im Formular Nutzerverwaltung.

NEU: Verschiedene Maßnahmen im Rahmen der Kreis-Gebiets-Reform in Sachsen 24.06.2008 

SALKA 7, V.: 2.2.4.4 - WS1, V.: 2.2.4.3

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Formular Übersicht/Verschieben von Bearbeitungsstufen - Erkundungsstufen ohne Proben/analysen wurden nicht verschoben.

Bugfix: Reparatur für zu kurzes Feld beim Eintragen von Email-Adressen in den behördenspezifischen Amtsdaten - Das Feld wurde auf 100 Zeichen erweitert.

NEU: Anzeige der Anzahl der erfolgreich gelöschten/archivierten AKZ bei der Funktion Löschen/archivieren direkt von der Konsole.. N » Funktion 'Karte anzeigen' mit Kartenmaterial des Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) mit neuen Möglichkeiten der Darstellungen von mehreren AKZ/TF. Dieses Formular beruht auf dem Webservice der b@siskarteSachsen. 10.062008 

SALKA 7, V.: 2.2.4.0 - WS1, V.: 2.2.4.1

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Eingeben von AKZ mit Gemeindenamen welche größer als 15 Zeichen sind - Diese Gemeindenamen wurden in der Darstellungsart Gemeinde/Ortsteil nicht angezeigt und auch die AKZ dazu nicht.

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Archivieren von AKZ Über die Konsole - Es wurde nur die AKZ, aber keine Teilfläche (auch nicht TF 0!) archiviert 28.05.2008 

SALKA 7, V.: 2.2.4.0 - WS1, V.: 2.2.4.0

NEU: Im Filterformular (Menüpunkt: Filter -> Definieren/Wechseln) kann jetzt zur Kategorie 'Teilflächen' der Parameter 'Archiviert' benutzt werden. Damit ist es möglich alle archivierten Teilflächen zu filtern, auch wenn die eigentliche AKZ nicht archiviert ist.

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Formular behördeninterne Daten - nach Entfernen des Häkchens "Lesen für andere erlauben" war der jeder Zugriff gesperrt. Zusätzlich wird jetzt die Behörde angezeigt, welche den Eintrag angelegt hat.

NEU: Neue Nutzergruppe LraRo (Landratsamt, nur Lesen) - diese Gruppe realisiert einen Nutzer für LRA's/KfS, welcher in altlastrelevanten Formularen nur Leserechte hat. !!Achtung!! diese Gruppe ist vorerst nur testweise implementiert und muss noch durch das LfUG verifiziert werden !!Achtung!!

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Aufruf Excel für Rechner mit Windows 2000/Office 2000 - Der Direktaufruf der Excel-Ausgabe von Report und Statistik funktionierte nicht.

Bugfix: Reparatur für Programmfehler beim Plausibilitätstest vom Formular Flurstücksfilter - Name wurde mit Filternamen und nicht mit Flurstücksfilternamen verglichen.

Bugfix: Reparatur Archivierungsprotokoll - Protokoll erweitert und Datum auf Datum der Archivierung gesetzt.

NEU: Nur noch eine Verschiebung möglich im Formular 'Anzeige und Verschieben von Bearbeitungsstufen', danach erst mal ausführen 'grünes Häkchen betätigen'

Bugfix: Reparatur „fehlende Vornullen an 5-stelligen PLZ“ beim Import von 'alten Daten'

NEU: Archivierung und Rearchivierung geändert - es sind keine SALKA-globalen Filter mehr möglich und nicht mehr als 50 Flächen gleichzeitig zu bearbeiten 

Webservice: Die Version vom Webservice wird auf der 2. Karteikarte von Menüpunkt '? --> Systeminfo' angezeigt 

SALKA 7, V.: 2.2.3.5 in ganz Sachsen in Betrieb. 01.05.2008